Rotwein, Antioxidantien Und Resveratrol

Rotwein und etwas in Rot Wein namens Resveratrol könnten Herz gesund sein. Erfahren Sie die Fakten und Hype, über Rotwein und deren Auswirkungen auf Ihr Herz.

Rotwein in Maßen, hat lange als Herz gesund gedacht. Der Alkohol und bestimmte Stoffe in Rotwein genannte Antioxidantien helfen können, Herzerkrankungen zu verhindern, indem die Erhöhung der gute Cholesterin und schützen vor Beschädigung der Arterie.

Während die Nachrichten über Rotwein toll klingt, wenn Sie ein Glas Rotwein mit Abendessen genießen, sind Ärzte ermutigen jeden zu beginnen, Alkohol zu trinken. Das ist, weil zu viel Alkohol viele schädliche Auswirkungen auf Ihren Körper haben kann.

Dennoch Stimmen viele Ärzte, dass etwas in Rotwein scheint, dein Herz zu helfen. Es ist möglich, dass Antioxidantien, wie Flavonoide oder einer Substanz namens Resveratrol, Herz-gesunde Vorteile haben.

Wie der rotes Wein Herz gesund ist?

Rotwein scheint noch mehr Herz-gesunde Vorteile als andere Arten von Alkohol zu haben, aber es ist möglich, dass Rotwein ist nicht besser als Bier, Wein oder Spirituosen für Herzgesundheit. Gibt es noch keinen eindeutigen Beweis, dass Rotwein besser als andere Formen von Alkohol, ist wenn es um mögliche Herz-gesunde Vorteile geht.

Antioxidantien in Rot Wein genannte Polyphenole können helfen, Schutz der Auskleidung der Blutgefäße in Ihrem Herzen. Ein Polyphenol Resveratrol genannt ist eine Substanz in Rotwein, die Aufmerksamkeit bekommen hat.

Klicken Sie hier, um Resveratrol von amtlichen Web site kaufen

Resveratrol in Rotwein

Resveratrol möglicherweise ein Schlüsselbestandteil in Rotwein, die Schäden an den Blutgefäßen zu verhindern, schlechtes Cholesterin reduziert und verhindert Blutgerinnsel.

Die meisten Untersuchungen über Resveratrol wurde an Tieren, nicht Menschen getan. Untersuchungen an Mäusen gegeben Resveratrol ergaben, dass die Antioxidantien schützen sie vor Fettleibigkeit und Diabetes, beide starke Risikofaktoren für Herzerkrankungen sind auch helfen könnte. Diese Feststellungen wurden jedoch nur bei Mäusen, nicht in den Menschen berichtet. Darüber hinaus müsste eine Person um die gleiche Dosis von Resveratrol in den Mäusen-Studien verwendet zu erhalten, mehr als 60 Liter Rotwein pro Tag trinken.

Einige Untersuchungen zeigen, dass Resveratrol zu einem geringeren Risiko von Entzündungen und Blutgerinnung, verknüpft werden kann, die zu Herzkrankheiten führen können. Mehr Forschung ist notwendig, bevor es bekannt ist, ob Resveratrol die Ursache für das reduzierte Risiko war.

Resveratrol in Trauben, Ergänzungen und anderen Lebensmitteln

Die Resveratrol in Rotwein stammt aus der Haut von Trauben zu Wein zu machen. Da Rotwein mit Traubenschalen länger als Weißwein ist gegoren ist, enthält Rotwein mehr Resveratrol. Als eine Möglichkeit, Resveratrol zu erhalten, ohne Alkohol zu trinken ist einfach Trauben Essen oder trinken, Traubensaft, vorgeschlagen worden. Rot und lila Traubensäften möglicherweise die gleiche Herz-gesunde Vorteile von Rotwein.

Andere Lebensmittel, die einige Resveratrol enthalten sind Erdnüsse, Heidelbeeren und Preiselbeeren. Es ist noch nicht bekannt, wie nützlich Essen Trauben oder andere Lebensmittel mit Rotwein trinken, wenn es um die Förderung der Herzgesundheit verglichen werden könnte. Die Menge an Resveratrol in Essen und Rotwein kann variieren.

Resveratrol Ergänzungen sind ebenfalls verfügbar. Während Forscher bei der Übernahme von Resveratrol Ergänzungen nicht Schaden gefunden haben, können nicht die meisten von Resveratrol in den Ergänzungen von Ihrem Körper aufgenommen werden.

Klicken Sie hier, um Resveratrol von amtlichen Web site kaufen

Wie hilft Alkohol Herzen?

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass moderate Mengen aller Arten von Alkohol dein Herz, profitieren nicht nur Alkohol im Rotwein gefunden. Es hat, dass Alkohol gedacht:

  • Löst High-density-Lipoprotein (HDL) Cholesterin, das gute Cholesterin
  • Reduziert die Bildung von Blutgerinnseln
  • Beugt Arterie Schäden, die durch hohe low density Lipoprotein (LDL) Cholesterin, das schlechte Cholesterin

Trinken in Maßen — oder gar nicht

Roter Wein Herz-gesunde Vorteile sehen vielversprechend aus. Diejenigen, die moderate Mengen an Alkohol, Rotwein, einschließlich trinken scheinen ein geringeres Risiko von Herzerkrankungen zu haben. Jedoch ist weitere Forschung notwendig, bevor wir wissen, ob Rotwein besser für dein Herz ist, als andere Formen von Alkohol, wie Bier oder Spirituosen sind.

Weder der American Heart Association noch das National Heart, Lung und Blut-Institut empfehlen, dass Sie anfangen zu trinken Alkohol nur um Herzerkrankungen zu vermeiden. Alkohol kann süchtig machen und kann verursachen oder verschlechtern andere gesundheitliche Probleme.

Zu viel trinken, erhöht das Risiko von Bluthochdruck, hohe Triglyceride, Leberschäden, Übergewicht, bestimmte Arten von Krebs, Unfällen und anderen Problemen. Darüber hinaus regelmäßig zu viel Alkohol trinken kann verursachen Kardiomyopathie — Geschwächte Herzmuskel — verursacht Symptome der Herzinsuffizienz bei manchen Menschen. Wenn Sie Herzinsuffizienz oder ein schwaches Herz haben, sollten Sie Alkohol vollständig vermeiden. Wenn Sie täglich Aspirin nehmen, sollten Sie vermeiden oder Alkohol, je nach Rat Ihres Arztes zu begrenzen. Sie sollten nicht auch Alkohol trinken, wenn Sie schwanger sind. Haben Sie Fragen über die Vorteile und Risiken von Alkohol, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über spezifische Empfehlungen für Sie.

Wenn Sie bereits Rotwein trinken, tun dies in Maßen. Mäßige trinken ist als durchschnittlich zwei Getränke definiert ein Tag für Männer und ein pro Tag für Frauen Getränk. Der Grenzwert für Männer ist höher, da Männer im Allgemeinen mehr wiegen und mehr ein Enzym, das Alkohol verstoffwechselt als Frauen zu tun haben.

Klicken Sie hier, um Resveratrol von amtlichen Web site kaufen


Sucht nach “Rotwein, Antioxidantien Und Resveratrol”

  • cholesterin
  • resveratrol gesund vorteole
  • resveratrol rotwein menge

Ähnliche Artikel für “Rotwein, Antioxidantien Und Resveratrol”